Suche


Fort- und Weiterbildungsprogramm „Gender & Diversity“

Das Diversity Management der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg fördert die vielfältigen Chancen und Potenziale, die plurale Orientierungen und Lebenslagen mit sich bringen, und bietet ein umfassendes Programm für Studierende, Lehrende, Studiengangsverantwortliche und Graduiertenkollegs in den folgenden Feldern an.

Wir freuen uns auf Ihre Anfragen.

Ansprechpartnerin: Dr. Ebru Tepecik und Judith Holland M.A.

 

Hochschuldidaktik

Hochschuldidaktische Fort- und Weiterbildungen vermitteln Lehrenden Kompetenzen im Umgang mit vielfältig zusammengesetzten Arbeits- und Lerngruppen, differenten Bildungserfahrungen, verschiedenen Lern- und Arbeitsstilen sowie Unterschieden im interpersonalen Kontakt zwischen Dozierenden und Studierenden. So werden Workshops zur Praxis gender- und diversitysensibler Didaktik sowie zum Lehren und Lernen im internationalen Hochschulkontext durchgeführt.


Studien- und berufsrelevante Kompetenzen

Studien- und berufsrelevante Kompetenzen werden im Rahmen von spezifischen Angeboten vermittelt, die sich insbesondere an die internationalen Studierenden (Bildungsausland), die einen deutschsprachigen Studienabschluss machen wollen, sowie an die Studierenden mit Migrationshintergrund (Bildungsinland) richten. Zudem werden Gender- und Diversity-Module für Studiengänge, Fakultäten und Graduiertenkollegs angeboten.

„Wissenschaftssprache Deutsch – Stärkung der schriftlichen und mündlichen Ausdrucksfähigkeiten im Kontext von Mehrsprachigkeit“

  • für Studierende mit Migrationshintergrund, Studierende ohne familiäre Hochschulerfahrung und internationale Studierende in deutschsprachigen Studiengängen
  • Referentin: Dr. Ebru Tepecik
  • 22.01.2016, 22.02.2016-23.02.2016

 

Führung und Zusammenarbeit

Workshops zur Zusammenarbeit in divers zusammengesetzten Teams sowie zu deren Entwicklung und Führung vermitteln umfassende Gender- und Diversitykompetenzen für den beruflichen Alltag.