Suche


Projekte

English version below.

Diversity Scouts an der FAU

Diversity Scouts sind studentische Ansprechpersonen für Studierende (sogenannte Peers) in vielfältigen Studien- und Lebenssituationen. Studierende verschiedener Altersstufen, mit Migrationserfahrung, internationalem Hintergrund, mit Beeinträchtigungen, mit Care-Aufgaben, mit unterschiedlichen sexuellen Orientierungen und geschlechtlichen Identitäten oder ohne akademische Familienerfahrung sollen von Diversity Scouts bei ihrem Einstieg ins Studium sowie der Orientierung an der FAU unterstützt und miteinander vernetzt werden.

 

Wie kann ich mich zum Diversity Scout ausbilden lassen?

Interessierte Studierende aller fünf Fakultäten belegen (ab dem zweiten Fachsemester) das Seminar Diversity Scouts: Theoretische Grundlagen und vielfältige Beratungsangebote an der FAU, das jeweils im Sommersemester angeboten wird.

Inhalt:

  • Theoretische Einführung in das Thema Diversität und die verschiedenen Diversitätsdimensionen
  • Praxisnaher Einblick in die vielfältigen Beratungs-, Fortbildungs- und Förderangebote für Studierende an der FAU

Bei regelmäßiger und erfolgreicher Teilnahme am Seminar erhalten BA-Studierende im Rahmen einer Schlüsselqualifikation 5 ECTS. Für MA-Studierende kann alternativ eine (benotete) Teilnahmebestätigung ausgestellt werden. Die Seminarbeschreibung ist auf Univis sowie hier einsehbar. Die Anmeldung zum Seminar ist wieder für das Sommersemester 2018 möglich.


Wie kann ich als Diversity Scout aktiv werden?

Studierende, welche die einsemestrige Ausbildung erfolgreich abgeschlossen haben, können sich als Diversity Scouts bewerben. Bei erfolgreicher Bewerbung werden sie als studentische Hilfskräfte im Büro für Gender und Diversity für die beiden folgenden Semester angestellt und zugleich eng an ihre jeweilige Fakultät angebunden.

Aufgaben:

  • Erste Hilfestellung und Unterstützung als ‚Botschafter*innen der Vielfalt‘ für die genannten Zielgruppen sowie Herstellung von Vernetzungen
  • Begleitung von Studienanfänger*innen in diversen Lebenslagen persönlich sowie online als direkte Ansprechpersonen
  • Vorstellung und Bekanntmachung der Diversity Scouts und ihrer Angebote in Informations- und Einführungsveranstaltungen, insbesondere vor Ort an der eigenen Fakultät

 

Ansprechperson: Judith Holland

 

__________________________________________________________________________________________________________________________

 

Diversity Scouts at FAU

Diversity Scouts are peers especially for new or international students in diversified situations in general or directly at the university. Students of different age, with migration or international background, with disabilities, with caring responsibilities, with different sexual orientations and gender identities or without academic experiences within their family are getting support by the Diversity Scouts in orientation at the beginning of studies at FAU. They can help students directly at the relevant faculty and connect them with each other.

 

How can I become a Diversity Scout?

Students of all five faculties who are interested in becoming a Diversity Scout themselves take the course Diversity Scouts: Theoretische Grundlagen und vielfältige Beratungsangebote an der FAU (Theoretical basics and diversified helpdesks at FAU) which is taking place every summer semester.

Content:

  • Theoretical introduction into the topic diversity and the different dimensions of diversity
  • A practical insight into the diversified helpdesks, advanced trainings and promotion offers for students at FAU

BA students can get 5ECTS when they participate successfully and regularly. MA students can get alternatively a confirmation of participation. The description can be found at Univis as well as here. Next application will be possible in summer semester 2018.

How can I get active as a Diversity Scout?

Students who have finished the course successfully can applicate as Diversity Scouts themselves: Then they can be employed as student assistants of the Office of Equality and Diversity for the next two semesters and will be involved closely in their faculty.

Exercises:

  • Support as ‘ambassadors of diversity’ for the mentioned audience as well as student networking
  • Personal as well as online assistance for new students in diversified situations
  • Introduction and publication of the Diversity Scouts and their offers at information and introduction events, especially at their faculty itself

 

Contact: Judith Holland